Der Begriff Röntgenoptik bezeichnet einerseits die Lehre vom Verhalten hochenergetischer Photonen und andererseits Instrumente, welche z. B. die Richtung, das Spektrum, die Intensität oder die Phase von Röntgenlicht beeinflussen.

Diese Internetseite erklärt, wie Röntgenstrahlen entstehen beziehungsweise detektiert werden. Einige Aspekte der Röntgenphysik werden ebenfalls erklärt. Es gibt sehr unterschiedliche Röntgenoptiken. Diese Seite wird Ihnen helfen, deren Funktion und Anwendung zu verstehen. Diese Seite kann Ihnen helfen herauszufinden, welcher Typ Röntgenoptik für Ihre Anwendung am besten geeignet sein könnte. Das folgende Diagramm zeigt eine grobe Einteilung der Röntgenoptiken entsprechend dem jeweils genutzten Effekt:

 

Overview X-ray-optics

 

 
An einigen Stellen stehen zur Erklärung Multimedia-Objekte zur Verfügung - fahren Sie mit der Maus über das entsprechende Bild, wo Sie dieses Maus-Symbol finden: mouse_over symbol

 

Hinweis: Da ich erst allmählich dazu komme, die Seiten mit Inhalt zu füllen, gibt es in der Seitenübersicht Hinweise, welche Unterseiten schon jetzt interessant sind.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok